Artikel aus dem Moerser Monat 12-2017

Titel MM 12-2016
Dieser Text des „Moerser Monat“, Ausgabe 12 /2017, wird hier wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung der dortigen Redaktion.

Weihnachtshaus mit noch mehr Lichtern mit 27.000 Lichtern – also mit 6.000 Lichtern mehr als im Vorjahr – hat der 20-jährige Leon Scheepers in den vergangenen Monaten das sogenannte Moerser Weihnachtshaus geschmückt. Dabei hat er auch für ein paar Neuheiten gesorgt. So macht in diesem Jahr eine Schneemaschine Schnee, es gibt einen noch größeren LED-Sternenhimmel zu sehen und außerdem eine aufblasbare Eisenbahn …
Wer die weihnachtliche Beleuchtung anschauen möchte, kann zu bestimmten Zeiten einfach bei Familie Scheepers vorbeischauen: Die Beleuchtungszeiten sind vom 3. Dezember bis zum 7. Januar.

  • Geöffnet ist das Weihnachtshaus täglich von 17 bis 21 Uhr.
  • An Heiligabend kann man die Beleuchtung von 17 bis 23 Uhr sehen, an den
  • Weihnachtstagen von 17 bis 22 Uhr. An
  • Silvester können Interessierte von 17 bis 21 Uhr zu Besuch kommen und dann wieder von 23 bis 1 Uhr.

Dazu pilgert man einfach zur Moselstraße 12ml (links). Weitere Informationen gibt es bei Facebook und unter www.moerserweihnachtshaus.de.